Gamma dimensionale

Standard Buchsen

Bei der Sibo “STD Line” handelt es sich um eine Standard-Buchsen-Linie gemäß SIBOToleranzen (Ø extern u6 – Ø intern C8), die die Thermobehandlungen Zementieren, Härten und Anlassen bei einer Tiefe der Zementierung von 0,8-1 mm, Härte HRC 58-62 vorsieht. Die dieser besonderen produktvalorisierenden Thermobehandlung unterzogene Buchse eignet sich zur Verwendung in Umgebungen, in denen ein extrem hoher Verschleißund Fresswiderstand erforderlich ist. Die Mithilfe dieses Zyklus erzielte geringe Rauheit verringert darüber hinaus den Abriebkoeffizienten, was ebenfalls die Leistungsstärke der Buchse erhöht. Die Verwendung dieser Buchsen gewährleistet nach einer ersten Initialschmierung. Schmierintervalle von bis maximal 550 Stunden (variabel in Abhängigkeit von der Betriebssituation).
Die STD-Line besteht aus einem Angebot an Standard-Typologien (siehe nebenstehende Seite), das Kundenanforderungen bestens gerecht wird und in den meisten Fällen (vorrangig verkaufte Typologien und Abmessungen) im Lager vorrätig ist. Sibo ist darüber hinaus in der Lage, auf Anfrage und nach Zeichnung des Kunden andere Buchsenarten zu produzieren (siehe Sonderanfertigungen von Buchsen). Diese Typologie wird nicht gelagert, sondern nur auf Anfrage produziert. Jede Buchse ist aufgrund einer das Los kennzeichnenden Prägung der Teile rückvollziehbar und erkennbar.